Da/Fort -
Compagnie Circ’ombelico (B)

Ein Raum so groß wie ein Schuhkarton. Zu dritt in diesem Raum. Ich fühle mich beobachtet, während ich die anderen beobachte. Ich brauche mehr Platz. Hat nicht jeder das Bedürfnis nach seinem eigenen Raum? Aber wie schafft man sich seinen eigenen kleinen Raum? Der Raum hat viele Türen. Ich befinde mich immer zwischen zwei Türen. Ich weiß nicht, ob sie Eingang oder Ausgang sind. Es hängt davon ab, was auf der anderen Seite der Tür geschieht…

Da/Fort ist eine stille Performance, bei der die akrobatische Arbeit der Künstler im Mittelpunkt steht. Die Vorstellung ist inspiriert von dem Fehlen von Raum und erweist der Schönheit und Düsterkeit unserer Existenz einen wunderbaren Tribut. Die belgische Compagnie Circ’ombelico lädt das Publikum ein, die einzigartige Vorstellung Da/Fort an einem außergewöhnlichen und gleichzeitig intimen Spielort zu erleben: im Bauch eines Oldtimer-Trucks.

"Ein Mann und eine Frau gemeinsam an einem Ort, an dem Zirkus, Tanz und Theater zusammen kommen. Sie bestechen durch ihre geschmeidige Akrobatik, die gleichzeitig als Ausdruck ihrer Liebe zueinander erscheint."
Brusselnieuws (B)

Compagnie Circ’ombelico ist bekannt für ihre inspirierende Mischung verschiedenster Disziplinen wie Akrobatik, Zirkus und Theater.

  • Akrobatik, Zirkus und Theater (9+)
  • Vorstellungsdauer: 45 Minuten
  • Max. 45 Zuschauer
  • Regie: Titoune (Cirque Trottola), Konzept/Spiel: Jef Naets & Iris Carta, Musik: Jochem Baelus, Technik: Olivier Melis
  • Produktion: Compagnie Circ'ombelico
  • Co-Produktion: Centre Culturel Agora/Scè Conventionnée de Boulzac (Fr), Humorologie, Vlaams Centrum Voor Circuskunsten, Le Carré Magique/Scène Conventionnée de Lannion  Trégor (Fr), Krokusfestival/CC Hasselt, Theater op de Markt/Dommelhof und Les Tombées de la Nuit (Rennes-Fr)
  • Gefördert durch die Belgische Regierung
  • Mit Unterstützung von: Villanella, SACD, Latitude 50° und Cirque Trottola (Fr)

Termine

  • Donnerstag, 04.11.2010, 14.00 Uhr
    Begegnungszentrum Meerwiese, Vorplatz
  • Donnerstag, 04.11.2010, 17.00 Uhr
    Begegnungszentrum Meerwiese, Vorplatz
  • Freitag, 05.11.2010, 14.00 Uhr
    Begegnungszentrum Meerwiese, Vorplatz
  • Freitag, 05.11.2010, 17.00 Uhr
    Begegnungszentrum Meerwiese, Vorplatz
  • Sonntag, 07.11.2010, 16.00 Uhr
    Begegnungszentrum Meerwiese, Vorplatz
  • Montag, 08.11.2010, 14.00 Uhr
    Begegnungszentrum Meerwiese, Vorplatz
  • Montag, 08.11.2010, 17.00 Uhr
    Begegnungszentrum Meerwiese, Vorplatz

©2017 Kulturamt der Stadt Münster