Grußwort von Markus Lewe

Oberbürgermeister der Stadt Münster

Markus Lewe
Oberbürgermeister der Stadt Münster

Markus Lewe
Oberbürgermeister der Stadt Münster

Liebe Festivalbesucherinnen und Festivalbesucher,

ich freue mich, dass wir in diesem aufregenden Kulturjahr den Startschuss zu einem weiteren neuen Festival in Münster geben können - einem Festival, das Münster, die Region und unsere Nachbarländer zusammen bringt und für unsere Stadt eine große Bereicherung ist.

Mit KULTURGEBIET Münster 2010 feiert unsere Stadt in diesem Jahr das große Kulturhauptstadtjahr mit. Ein Festival für Kinder und Jugendliche durfte da natürlich nicht fehlen. Gleichzeitig ist das Festival auch ein Programmpunkt von RUHR.2010.

Der internationale Austausch mit Theatermachern und Produktionen aus dem In- und Ausland wird bei diesem Festival groß geschrieben. Die niederländische Regisseurin und künstlerische Leiterin des Festivals, Silvia Andringa, hat 11 Produktionen aus Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Dänemark ausgesucht und bringt sie mit dem Publikum und den Theatermachern aus Münster und der Region zusammen. Eine besondere Gelegenheit für Austausch und Vernetzung!

HALBSTARK heißt das neue Theaterfestival und beschreibt mit seinem Namen die kraftvolle Zielgruppe der 9- bis 13-Jährigen, die genau an der Schwelle zwischen Kindheit und Jugend steht. Eine spannende Altersgruppe, die hier mit ihren Ideen und Wünschen in den Fokus genommen wird!

Über die kreative Interaktion freue ich mich besonders: Ob in der Patenklasse, als Kinderreporter oder als "Junges Talent"  - die Kinder gestalten das Festival mit!

Mit dem NRW KULTURsekretariat ist ein Mitinitiator und Veranstaltungspartner im Boot, der sein Netzwerk der Kinder- und Jugendtheaterszene einbringt und ausgewählte Festivalproduktionen zu günstigen Konditionen den Veranstaltern in seinen Mitgliedsstädten anbietet. Ein kulturpolitisches Podium wird internationale Akteure zusammenbringen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinaus ausloten.

Es freut mich, dass mit den Stadtwerken Münster und der Wohn + Stadtbau GmbH zwei Hauptförderer gefunden wurden, die sich seit Jahren in der kinderfreundlichen Stadt Münster engagieren. Und auch der regionalen Kulturförderung des Landes NRW und den zahlreichen weiteren Förderern, Unterstützern sowie den Organisatoren gilt mein Dank. 

Münster hat sich als Kinder- und Jugendtheater-Stadt etabliert. HALBSTARK wird das Profil weiter schärfen.

Allen Festivalbesuchern wünsche ich ereignisreiche Tage und spannende Erfahrungen!


Markus Lewe
Oberbürgermeister der Stadt Münster

©2022 Kulturamt der Stadt Münster