1-2tjes - De Stilte (NL)

De Stilte führt Kinder- und Jugendliche mit intimen Tanzduetten renommierter Choreographen wie Jack Timmermans, Keren Levi, Ives Thuwis u.a. an das Genre Tanz heran und hat dafür ein besonderes Format entwickelt. Direkt auf der Bühne, um einen roten Tanzteppich, sitzt das Publikum hautnah am Geschehen und wird mit der Kraft und Energie jeder Bewegung, mit Interaktion, Mimik und Stimmung der Tänzer konfrontiert.

“Ich fand die Vorstellung total super und vor allem interessant, dass man bei etwas, wobei man nicht spricht, dennoch die Geschichte verstehen kann” – Michelle, 6. Klasse

Nach der Tanzvorstellung kommen die Kinder selbst zum Zug. Der Workshopleiter entwickelt  mit den Kindern ein Gespräch über das, was sie gesehen und erfahren haben und bezieht die Tänzer in das Gespräch ein.

Was es bedeutet, ein Duett zu tanzen, erfahren die jungen Zuschauer, wenn sie im Anschluss ihre eigene körperliche Erfahrung mit Tanz machen dürfen und sich mit den Themen Kooperation und Vertrauen in einem neuen Kontext auseinandersetzen.

“Ich habe mich überwunden – das war toll.” - Femke, 5. Klasse

Zum Schluss wird ein Auszug aus dem Stück noch einmal zu einer anderen Musik und aus einer anderen Perspektive getanzt. „Was ist anders beim zweiten Mal?“. In einem abschließenden Gespräch werden die Erfahrungen reflektiert.

Die Tanzcompanie De Stilte produziert vornehmlich Tanzstücke für Kinder und Jugendliche und gastiert weltweit auf Festivals.

  • Tanztheater (9+)
  • Vorstellungsdauer: circa  60 Minuten 
  • Choreographie: Jack Timmermans, Musik: Nynke Lavermann, Sandor Lakatos, Tanz: De Stilte

Termine

  • Mittwoch, 7.11.2012, 18.00 Uhr
    Theater Münster, Ballettsaal (Bühneneingang)
  • Donnerstag, 8.11.2012, 09.30 Uhr
    Theater Münster, Kleines Haus
  • Donnerstag, 8.11.2012, 11.00 Uhr
    Theater Münster, Kleines Haus

©2017 Kulturamt der Stadt Münster